In Österreich passiert es immer wieder, daß Personen und Familien die ein geregeltes Einkommen haben, durch verschiedene Ereignisse (Arbeitsverlust, Todesfall, Unfälle, elementare Ereignisse wie Hochwasser, Scheidung ...) in Not geraten.

Diesen Menschen wollen wir helfen, ihre Not zu überbrücken.

 

2010 haben sich Sozial eingestellte Freunde zusammengeschlossen und opfern seitdem ihre knappe Freizeit um diesen Menschen zu helfen.

Inzwischen haben sich mehrere Personen als Mitglieder angemeldet und unterstützen uns aktiv und passiv.

 

Wir wissen alle dass die Freizeit jedes einzelnen kostbar ist, aber es ist noch schöner die Freude in den Augen der Betroffenen zu sehen, wenn ihnen aus einer schier ausweglosen Situation geholfen wurde.


 

Aus diesem Beweggrund wurde der Verein

 

Hilfe fürs Leben

 

in seiner jetzigen Zusammensetzung gegründet.

 

Wir starten mehrmals im Jahr Aktivitäten wie z.B. Kürbisfest in Biedermannsdorf und auch unseren Adventmarkt.

 

Hier werden Traditionelle und moderne Handarbeiten Angeboten.

Unsere tollen Speisen, wie auch Getränke werden durch eine Kombination von alten und neuen Rezepten selbst hergestellt.

 

Aus diesen Aktivitäten und den Mitgliedsbeiträgen versuchen wir das nötige Kapital zu schaffen um kurzfristig und unbürokratisch in Not geratenen Menschen zu helfen.

 

Unser Ziel: 

 

Unser Ziel ist es,

anderen Menschen unbürokratisch und vor allem kurzfristig zu helfen.

Natürlich werden alle Anträge Anonym behandelt, d.h. es werden nur der Vorstand über den in Not geratenen informiert. Ansonsten gibt es über den, die Betroffenen keine Auskunft. Es werden keine Daten weitergegeben!

Wir helfen nicht durch Geldspenden,

sondern zahlen z.B. offene Rechnungen, Kleider, Lebensmittel oder ganz einfach benötigte Dinge des Lebens.

 

Was wir dazu benötigen sind ausreichende Unterlagen,

dass warum und wieso man in Not geraten ist.

 

Ein Gespräch mit den betroffenen Personen oder Familien.

Nach Überprüfung der Angaben kann im Rahmen unserer Möglichkeiten geholfen werden.